Einbruchschutz

Das Problem: Schaufenster vor Einbrüchen sichern

Auch bei Schaufenstereinbrüchen können Sie mit einer Sicherheitsfolie Geld sparen, denn nur die entwendeten Gegenstände werden in der Regel durch die Versicherung ersetzt. Der Schaden, der durch den Zeitaufwand der Reinigung von Waren und der sogenannten Wiederherstellung der Verkaufsfähigkeit entsteht, wird in den meisten Fällen nicht erstattet. Zudem müssen Sie der Versicherung meist nachweisen, dass Sie Ihre Schaufenster ausreichend geschützt haben, um einen Anspruch auf Schadensregulierung zu erlangen. Schließgitter oder diebstahlsichere Rollos sind meist sehr kostspielig, wenn man sie nachrüsten will. Die Montage von Sicherheitsfolie ist hier wesentlich günstiger und schützt Ihre Schaufenster dabei aber genauso effektiv. Durch die Folie wird die Scheibe bei mechanischer Einwirkung zusammen gehalten. Ein Einbruch und der damit verbundene Diebstahl können auf diese Weise effektiv verhindert werden.

 

Die Lösung:
Unsere transparente Sicherheitsfolie stabilisiert Glasflächen und verleiht dem Glas eine unsichtbare, zweite Schutzschicht gegen erhöhten Druck, Stöße und Schlagangriffe. Bei einem Glasbruchwerden die Splitter durch die Sicherheitsfolie gebunden und zusammengehalten. Das Glas verbleibt in der Regel im Rahmen und Verletzungen sowie weitere Sachschäden werden wirkungsvoll verhindert.